Windows 10 Version 1803 verfügbar

Seit dem 30. März 2018 ist das „Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803″ verfügbar. Das Windows 10 „April Update“ trägt die Betriebssystembuild 17134. Mittels der integrierten Windows-Insider Funktion kann das Funktionsupdate im Slow ring (Verzögerte Anzeige) mittels Windows-Update heruntergeladen werden. Nach erfolgreicher Installation sollte die Windows-Insider Funktion wieder beendet werden.

Die reguläre Veröffentlichung in Wellen mittels Windows-Update (ohne Windows-Insider) erfolgt vermutlich ab dem 17. April 2018. Darüber hinaus stehen dem Anwender mit diesem Update neue Features zur Verfügung:

Entfernt wurden hingegen unter anderem die Funktion der Heimnetzgruppe sowie Spiele-Explorer.

Für Administratoren gibt es ebenfalls neue Funktionen:

Wie bereits beim letzten Mal wird es einige Wochen, wenn nicht sogar mehrere Monate dauern, bis das Funktionsupdate mittels Windows Update for Business, WSUS, und VLSCs zur Verfügung steht.



Änderung am 22. April 2018

Am 20. April 2018 hat Microsoft aufgrund eines BSOD Fixes die Build 17134 als „April Update“ veröffentlicht. Mehr dazu unter Announcing Windows 10 Insider Preview Build 17134 for Fast.

Was denken Sie über dieses Thema?

Sie können gerne hier Ihre Meinung als Kommentar hinterlassen, wir freuen uns darauf. Bleiben Sie mit uns in Kontakt via RSS, Twitter oder Facebook.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Anzeigen

Verfasst von:

Schreibe als erster ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.