Dell Client-Systeme aktuell mit Command Update

Um Dell Client-Systeme aktuell zu halten, hat der Hersteller eine einfach zu bedienende Anwendung veröffentlicht, die ich nur empfehlen kann: Dell Command Update sucht online nach den neuesten BIOS-, Treiber-, Firmware- und Dell-Anwendungsaktualisierungen.

Die Updates werden heruntergeladen und anschließend installiert. Auch aktualisierst sich damit die Anwendung selbst, sobald ein Self-Update zur Verfügung steht.

Dell Command Update wird auf allen aktuellen OptiPlex, Tablet, Precision, XPS-Notebooks und Latitude-Modellen unter Windows 7Windows 8.1 und Windows 10 unterstützt.

Dell Command Update verfügt über folgende Merkmale:

  • Unterstützung für die Installation von Basistreibern auf einem System, das nur ein Betriebssystem, einen Netzwerkadapter, einen kompatiblen Treiber für den Netzwerkadapter und eine Installation von Dell Command Update unter Verwendung der Funktion Erweiterte Treiberwiederherstellung beinhaltet.
  • Unterstützung für die Aktualisierung von Komponenten und Abhängigkeiten, wie in dem Partner Development Kit (PDK)-Katalog beschrieben.
    Benachrichtigung, wenn Systemwiederherstellungspunkte erstellt werden.
  • Aktualisierungszeitplan: Sie können Dell Command Update so konfigurieren, dass automatisch in bestimmten Zeitabständen nach Aktualisierungen auf dem System gesucht wird.
  • Import/Export: Exportieren oder Importieren der gespeicherten Einstellungen zu oder von einer Datei.
  • Speicherort der heruntergeladenen Datei: Ermöglicht Ihnen den Speicherort zum Herunterladen der Aktualisierungen zu ändern und zu speichern.
  • Aktualisierung von Quellenstandort: Ermöglicht das Hinzufügen mehrerer Quellenstandorte zur Suche nach Systemaktualisierungen.
  • Internet-Proxy: Ermöglicht Ihnen, die benutzerdefinierten Einstellungen des Proxy-Servers zu ändern und zu speichern.
  • Sie müssen über Administratorrechte verfügen, um Dell Command Update und seine Funktionen auszuführen.

Der Setup-Bildschirm ermöglicht Ihnen die Auswahl der Einstellungen und Zeitplanoptionen. Basierend auf Ihren Einstellungen und Zeitplanoptionen, sucht und installiert Dell Command Update die Aktualisierungen.

Option Beschreibung
Ja, automatisch mit den Standardeinstellungen ausführen (empfohlen) Automatische Suche nach Aktualisierungen in regelmäßigen Abständen, mithilfe der Standardeinstellungen. Zum Anzeigen der Standardeinstellungen klicken Sie auf das Symbol Einstellungen Einstellungen und zeigen die Standardeinstellungen unter Automatische Suche nach Aktualisierungen in der Registerkarte Zeitplan an. Weitere Informationen finden Sie unter Einstellungen.
Ja, automatisch ausführen, jedoch zulassen, die Einstellungen jetzt zu überprüfen/zu bearbeiten Automatische Suche nach Aktualisierungen in festgelegten Zeitabständen. Basierend auf Ihren Anforderungen können Sie die Standardeinstellungen ändern. Wenn Sie diese Option auswählen, werden die Einstellungen angezeigt. In der Registerkarte Zeitplan können Sie die Option der automatischen Suche nach Aktualisierungen konfigurieren.
Nein, ich möchte nicht, dass Dell Command | Update automatisch zu diesem Zeitpunkt nach Aktualisierungen sucht. Dell Command Update sucht nicht automatisch nach Aktualisierungen.

Was denken Sie über dieses Thema?

Sie können gerne hier Ihre Meinung als Kommentar hinterlassen, wir freuen uns darauf. Bleiben Sie mit uns in Kontakt via RSS, Twitter oder Facebook.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Anzeigen

Verfasst von:

2 Kommentare

  1. Peter Schädle
    26. Februar 2016 10:29

    System Precision T1650 Warnung: Es wurden keine Aktualisierungen erfolgreich herunter geladen. Erneute Versuche scheitern ebenfalls. Abhilfe? Danke

  2. 26. Februar 2016 18:00

    Hallo Peter, vielen Dank für dein Kommentar. Bitte deinstalliere und installiere die Anwendung erneut.
    Ansonsten empfehle ich dir den Dell Support unter http://www.dell.de

Die Kommentare sind geschlossen