SBS 2011: SharePoint Foundation 2010: Der freie Speicherplatz auf Laufwerken geht ggf. zur Neige

Der Small Business Server 2011 Standard von Microsoft hat SharePoint Foundation 2010 bereits mitinstalliert. Dabei überwacht die SharePoint Foundation 2010 Zentraladministration regelmäßig alle Funktionen durch eine Integritätsanalyse.

Werden Fehler ermittelt, werden diese unter „Zentraladministration > Probleme und Lösungen überprüfen > Alle Berichte“ angezeigt.

Dabei ist bei mir die Meldung „Der freie Speicherplatz auf Laufwerken geht ggf. zur Neige“ protokolliert worden.

Öffnet man die Detailansicht der Fehlermeldung werden folgende Daten aufgelistet:

Detailansicht der Fehlermeldung

Dabei ist mir unter dem Punkt Lösung die Löschung der alten Protokolle aufgefallen. Denn die Protokolle des IIS (Internetinformationsdienste) werden unter folgendem Verzeichnis gespeichert:

Dort sollten wir zuerst die Größe des Ordners „LogFiles“ überprüfen. Diese beträgt bei mir gute 63 GB.

Nach ein wenig Recherche im offiziellen TechNet SBS Blog, ist die IIS-Protokollierung der Website der WSUS-Verwaltung für die Belegung des Speicherplatzes verantwortlich. Der Beitrag des offiziellen TechNet SBS Blog empfiehlt, das Feature der Protokollierung zu deaktivieren und den Ordner der schon vorhandenen Protokolle zu löschen. Dabei gehen wir wie folgt vor:

  1. Öffnen der Server-Konsole
  2. Navigieren zu Server-Konsole > Rollen > Webserver > Internetinformationsdienste (IIS)-Manager
  3. Navigieren in der Baumstruktur zur Website „WSUS-Verwaltung“
  4. Öffnen des Feature „Protokollierung“
  5. Wir deaktivieren das Feature „Protokollierung“ im Bereich Aktionen

Feature "Protokollierung"

Nun müssen wir die ID der Website ermitteln. Dabei navigieren wir in der Website „WSUS-Verwaltung“ im rechten Bereich unter „Website verwalten“ zu „Erweiterte Einstellungen“ und notieren die ID.

Erweiterte Einstellungen

Mit der ermittelten ID können wir den entsprechenden Ordner „W3SVC[ID]“ unter dem Verzeichnis

löschen.

Dabei muss zuvor die Zugriffsberechtigung für den Ordner bestätigt werden.

Berechtigung setzen

Nun sollte wieder der belegte Speicherplatz der Protokolle der WSUS-Verwaltung freigegeben worden sein. In der Detailansicht der Fehlermeldung können wir anschließend eine erneute Analyse durchführen. Nach der Analyse sollte der Fehler in der SharePoint Zentraladministration behoben sein.

In der TechNet Library wurde ebenfalls der Fehler beschrieben, jedoch ohne weiter auf die IIS-Protokollierung der WSUS-Verwaltung einzugehen.

Was denken Sie über dieses Thema?

Sie können gerne hier Ihre Meinung als Kommentar hinterlassen, wir freuen uns darauf. Bleiben Sie mit uns in Kontakt via RSS, Twitter oder Facebook.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Anzeigen

Verfasst von:

3 Kommentare

  1. MH
    19. Februar 2013 21:43

    Danke für den super ausgearbeiteten Artikel. Hat mir einen Techniker für teuer Geld erspart 🙂

  2. Paul S
    06. September 2013 14:34

    Super, kurz und knackig Problem und Lösung dargestellt. Einwandfrei Nachvollziehbar und hat bei mir auch 25GB freigegeben.

  3. Andrey T.
    29. September 2015 12:31

    Super! Danke schön! Es hat bei mir fast 90 GB freigegeben

Die Kommentare sind geschlossen