HowTo: Windows Media Center Timeshift mit PowerShell anpassen

Die Anwendung Windows Media Center hat eine Timeshift Funktion, die es ermöglicht, Live-TV zu pausieren. Die Standardeinstellung wurde auf 40 Minuten festgelegt. Um diesen Wert anzupassen bzw. zu verlängern, kann man einfach die PowerShell Konsole verwenden. So bleibt einem das umständliche navigieren in der GUI des Registrierungseditors erspart.

Unter Windows 8.x sind die passenden Registry-Einträge bereits vorhanden. Es muss eine administrative PowerShell Konsole oder die Anwendung PowerShell ISE (Integrated Scripting Environment) geöffnet werden:

Windows PowerShell

weiterlesen →


HowTo: Windows Media Center Energieoptionen anpassen

Werden die Anwendungen Windows Media Center oder Media Player an einem Desktop-Computer ausgeführt, wird dieser nicht automatisch in den Energiesparmodus versetzt. Um dieses Verhalten zu ändern, muss der Energiesparplan “Ausbalanciert” wie folgt angepasst werden:

Öffnen Sie in Windows die Systemsteuerung. Navigieren Sie zu Hardware und Sound > Energieoptionen > Energiesparplan Ausbalanciert > Energiesparplaneinstellungen ändern.

Energieoptionen

weiterlesen →


HowTo: Windows 8.1 Media Center hinzufügen

In diesem HowTo geht es darum, wie man mit wenigen Schritten nach einer erfolgreichen Installation von Windows 8.1 die Anwendung Windows Media Center installiert.

Dabei müssen folgende Schritte ausgeführt werden, um diese hinzuzufügen:

  1. Tastenkombination WIN+S
  2. Eingeben von “fea”
  3. Navigieren Sie zu “Features zu Windows 8.1 hinzufügen”

Features zu Windows 8.1 hinzufügen

weiterlesen →


HowTo: Windows 8 MKV Sprache von Ton und Untertitel mit Shark007 anpassen

Um unter Windows 8 mit den Anwendungen Media Player oder Media Center unter anderem auch MKV-Dateien abspielen zu können, benötigt man die Shark007 Standard Codec, basierend auf dem Open Source LAV-Splitter. Die Shark007 Standard Codec sind als 32- und 64-Bit Setup kostenlos auf der Shark007 Website verfügbar. Handelt es sich um ein Windows mit 64-Bit Architektur, benötigt man beide Setup-Anwendungen. Diese sind auch für Windows 7 abwärtskompatibel.

Bei Ausführung beider Setup-Anwendungen, sollte man die integrierte Add-On-Werbung nicht mit installieren. Diese sollte abgebrochen (Skip) bzw. die Haken entfernt werden. Je nach Build-Version ändert sich die Art der Werbung.

Um nun die Sprache von Ton und Untertitel der MKV-Dateien am LAV-Splitter festzulegen, gibt es zwei Wege:

Shark007 Standard Codec unter Windows 8

weiterlesen →